Abendsportfest 2017

 

Download Text dazu

 

 

Update "Weiden-Tipi"

Mittlerweile ist uns bekannt, wer unser Weiden-Tipi zerstört hat. Wir danken für die Anteilnahme der Höpfigheimer Bevölkerung, viele sachdienliche Hinweise und für die Kooperation der betreffenden Familien! Die Schulgemeinde hofft sehr, dass solch ein Vorfall nie mehr passieren wird.

 

 

Klassen 3 und 4 besuchen „Die kleine Meerjungfrau“

Die Klassen 3 und 4 haben am Freitag, dem 28.4., in der Stuttgarter Liederhalle das Konzert „Die kleine Meerjungfrau“ besucht. Das SWR-Vokalensemble und ein Streich-Quintett unter der Leitung des mitreißenden Dirigenten Christian Meister boten die Musik des dänischen Komponisten John Høybye äußerst eindrucksvoll dar. Die Sprecherin und Schauspielerin Hanna Plass begeisterte die Kinder und gab nach der Vorstellung sogar noch Autogramme – ohne Perücke war sie nur an ihren lustigen Grimassen zu erkennen.

Vor dem Konzertbesuch hatte ein Team des SWR um Holger Frank Heimsch die Kinder mit dem Mitsing-Lied „Crackerjack“ und dem Mitmach-Tanz „You dance the best of all“ gut vorbereitet. Beides klappte denn auch im Konzert wunderbar! Viele hatten sich auch extra besonders schick gekleidet. 

 

 

Artikel in der Marbacher Zeitung am 25.4.2017

 

 

 

Unser Weiden-Tipi ist zerstört worden!

Zwischen Mittwoch, 12.4., 12.00 Uhr und

Freitag, 14.4., 9.00 Uhr,

ist unser selbst gebautes Weiden-Tipi mutwillig zerstört worden.

Wir sind fassungslos und traurig.

Der Förderverein hat bei der Polizei Anzeige erstattet.

Sachdienliche Hinweise bitte gerne unter

Tel. 07144 / 823060 (Polizeiposten Steinheim)

oder Tel. 07144 / 24606 (Schulsekretariat).

 

 

Der Terminplan für das 2. Halbjahr wurde

am 8. April 2017 aktualisiert! 

 

 

Ein Weiden-Tipi für unseren Spielplatz

 

 

Am Samstag, dem 25. März 2017, traf sich vormittags eine Gruppe von Eltern, Schülerinnen und Schülern und der Schulleiterin auf dem Schulgelände, obwohl schulfrei war! Der Förderverein hatte dazu eingeladen, miteinander ein Weiden-Tipi zu pflanzen.

Der Bauhof der Stadt Steinheim hatte im Vorfeld die notwendigen Geräte und einen Berg von Weidenschnitt bereitgestellt. Alle packten fleißig mit an. Es wurde gegraben, geschnitten, gesägt, gebunden und geflochten, Erde wurde aufgeschüttet und feste gegossen. Zwischendurch sorgte der Förderverein mit Brezeln und Hefezopf für das leibliche Wohl.

Nun muss das Weiden-Tipi nur noch gut anwachsen und austreiben, dann können bald die Kinder darin spielen. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Höpfigheim werden sicherlich begeistert sein! 

Die Arbeit hat viel Spaß gemacht, wozu nicht zuletzt das strahlende Wetter beigetragen hat. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, ob groß oder klein!

 

 

Neu:

Auswertung der Selbstevaluation zur Ganztagsschule 2017


Elternanschreiben


Fragebogen Schüler Halbtagsschule


Fragebogen Eltern Halbtagsschule

 

 

 

Fragebogen Schüler Ganztagsschule


Fragebogen Eltern Ganztagsschule

 

Die Ergebnisse der Selbstevaluationen der vergangenen beiden Schuljahre finden Sie unter der Rubrik "Ganztagsschule".

 

 FASCHING 2017

 

 

Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse,

denn nun geht sie los, uns're Polonaise,

durch uns're Schule, und alle machen mit!

 

 

 Zauberhafte Winterstimmung im Sitzatrium, Januar 2017

 

 Die Grundschule Höpfigheim wünscht ein gutes Jahr 2017!

Ich wünsche Ihnen und euch allen von Herzen ein gutes, gesundes Jahr 2017 und unseren Schülerinnen und Schülern viel Freude und Erfolg beim Lernen.

Rektorin Mechthild Wittmer

Unsere Kletterburg, Januar 2017 

 

Auswertung der Selbstevaluation Zirkusprojekt 2016

Elternfragebogen


Schülerfragebogen